YOUR CART

Subtotal: £0.00

Aufbau Spielturm

Unsere Produkte wurden für den einfachen Selbstaufbau zu Hause konzipiert. Alle Einzelteile sind bereits inklusive, daher brauchen Sie nur noch ein paar einfache Basiswerkzeuge. Sollten Sie dennoch einen professionellen Aufbau durch einen Experten wünschen, finden Sie untenstehend weitere Informationen dazu.

Selbstaufbau

Unsere Spieltürme wurden speziell für den einfachen Selbstaufbau zu Hause konzipiert und enthalten bereits alle Einzel- und Zubehörteiile. Alle Spieltürme werden mit einer illustrierten Anleitung auf Englisch geliefert, um Ihnen den Aufbau Schritt für Schritt zu erklären. Alles was Sie benötigen sind ein paar einfache Werkzeuge wie ein Akkubohrer, einen Hammer und eine Wasserwaage.

Vorbereitung für den Aufbau

Sobald Sie sich für ein Spielturm entschieden und eine Lieferung arrangiert haben, empfehlen wir Ihnen sich kurz Zeit zu nehmen um alles für den Aufbau vorzubereiten. Prüfen Sie obder geplante Platz frei ist, der Boden dort ebenerdig ist und ob Sie alle benötigten Werkzeuge parat haben, damit der Aufbau schnell und problemlos erfolgen kann.

Den Garten vorbereiten

Bevor Sie etwas in Ihrem Garten aufbauen, müssen Sie sicherstellen, dass der geplante Platz für das ausgewählte Spielturm groß genug und ebenerdig ist. Nach den EN-71 Europäischen Sicherheitsstandards wird empfohlen mindestens 1,80m Platz auf jeder Seite des Spieltürmes als Sicherheitszone übrig zu lassen. Das bedeutet, dass Sie zusätzlich zu den Abmessungen des Spieltürmes 1,80m Platz auf jeder Seite einkalkulieren sollten, um den Kindern genügend Platz zum Spielen zu geben. Zusätzlich zum Platz sollten Sie auch sichergehen, dass der Boden ebenerdig ist. Unsere Spielgeräte sind für einen stabilen und ebenerdigen Boden, wie Rasenfläche, konzipiert. Wenn Sie planen, eine sichere und stabile Oberfläche einzubauen, achten Sie bitte auf die richtigen Maße und berücksichtigen Sie auch den genannten Sicherheitsabstand. Wenn die Oberfläche aus Kautschuk oder künstlichem Gras besteht, legen Sie diese vor Aufbau des Spieltürmes aus. Wenn es sich um einen losen Untergrund (Bsp. Sand) handelt, fügen Sie diese erst nach Aufbau des Spieltürmes hinzu.

Einzelteile prüfen

Wir empfehlen Ihnen alle Einzelteile nach Erhalt der Ware zu überprüfen, egal ob Sie selbst aufbauen oder einen Experten beauftragen. Damit gehen Sie sicher, dass alle Teile beim Aufbau vorhanden sind. Denn das Letzte was wir möchten, ist dass Sie mitten im Aufbau stecken und dann aufhören müssen, weil etwas fehlt.

Fehlende & kaputte Einzelteile

Wenn Ihr Set mit fehlenden oder kaputten Einzelteilen ankommt, werden wir diese ersetzen. In diesem Fall melden Sie dies bitte hier: https://www.selwood.com/parts/. Wir versuchen fehlende Teile innerhalb von 2-3 Arbeitstagen nachzuliefern.

Klicken Sie Hier Um Zu Bestellen!

Den Aufbau in Auftrag geben

Unsere Sets sind für den Selbstaufbau zu Hause konzipiert. Wir verstehen aber auch, wenn Sie einen Handwerker o.ä. damit beauftragen möchten. Ein seriöser Handwerker sollte keine Zahlung im Voraus verlangen, sondern erst wenn der Auftrag ausgeführt wurde.

Garten & Einzelteile

Bitte bedenken Sie, dass wenn ein Handwerker kommt und der geplante Platz ist nicht frei, ebenerdig und groß genug, wird er seine Arbeit nicht verrichten können. Auch wenn Einzelteile fehlen, kann er seine Arbeit nicht wie geplant ausführen.

In diesem Fall kann es passieren, dass Ihnen Gebühren für die Anfahrt und die zusätzlich benötigte Zeit berechnet werden. Wir werden Ihnen fehlende Teile schnellstmöglich ersetzen, jedoch können wir leider nicht für anfallende Gebühren von Handwerkern o.ä. aufkommen, wenn Sie die oben genannten Vorkehrungen nicht treffen. Wir empfehlen Ihnen dringend, alles für den Aufbau vorzubereiten, bevor Sie damit beginnen.

Unsere Empfehlung

Oberfläche

Oberfläche

Der Handwerker sollte Sie nach der Oberfläche des Bodens befragen, bevor er mit dem Aufbau loslegt. Macht er dies nicht, teilen Sie ihm dies bitte mit. Der Boden sollten eben und sicher sein (Bsp. Gras). Wenn Sie planen, einen Kautschuk-Boden zu verlegen, machen Sie dies, bevor Sie mit dem Spielturm beginnen. Wenn Sie einen losen Boden, wie Baumrinde oder Sand möchten, fügen Sie diesen erst nach Aufbau des Spieltürmes hinzu. Ihr Lieferant hierfür, wird Ihnen weitere Infos hierzu geben können.

Einzelteile

Einzelteile

Wir empfehlen Ihnen, alle Teile auf Vollständigkeit zu überprüfen, bevor Ihr Handwerker eintrifft (eine Teileliste finden Sie zu Beginn der Aufbauanleitung). Sollten Einzelteile fehlen, wird der Handwerker nicht in der Lage sein, das Gerüst aufzubauen. Eventuell wird er Ihnen die Anfahrt in diesem Fall trotzdem berechnen.

Empfehlungen

Empfehlungen

Fragen Sie nach eine gültigen Versicherung für den Aufbau von Spielgeräten und stellen Sie sicher, dass eine Betriebshaftpflichversicherung vorliegt, sollte sich jemals ein Kind verletzen. Ein ehrlicher und seriöser Handwerker wird eine Versicherung für solche Fälle haben und dies nachweisen können. Fragen Sie auch nach Empfehlungen von ehemaligen Kunden, um seine bisherige Arbeit zu prüfen.

Angebot

Angebot

Seriöse Handwerker und Händler werden Ihnen eher ein Angebot mit Festpreis machen, als eine Abrechnung per Stunde. Dies garantiert Ihnen einen festen Preis. Fragen Sie am Besten nach einem schriftlichen Angebot, um spätere Probleme oder Unstimmigkeiten zu vermeiden.

Zahlung

Zahlung

Vereinbaren Sie mit dem Handwerker einen Preis und eine Zahlungsweise. Wir empfehlen Ihnen, sich auf eine Zahlung erst nach Fertigstellung des Aufbaus zu einigen.

Klicken Sie Hier Um Zu Bestellen!

Wartung des Spieltürmes

Sobald das Spielturm in Ihrem Garten montiert wurde, hoffen wir, dass Ihre Kinder viele Jahre Spiel und Spaß damit haben werden. Wie jedes Gartengerät aus Holz, wird von Zeit zu Zeit eine Wartung oder Pflege nötig, um es lange in Top-Zustand zu halten. Wir empfehlen Ihnen das Spielturm mindestens einmal im Jahr oder regelmäßig während der Spielesaison zu prüfen, um sicherzugehen, dass alle Riegel und Schrauben eng und fest montiert sind und keine Einzelteile wackeln.

Beizen

Unser Holz wird in der Produktion vorgebeizt, nachdem wir es zugeschnitten und vorgebohrt haben. Dies stellt sicher, dass das Spielturm lange toll aussieht und für die ersten Monate der Nutzung geschützt ist. Es ist keine Pflicht das Holz regelmäßig nachzubeizen, jedoch empfehlen wir Ihnen dies wie bei jedem anderen Gartengerät aus Holz, um es lange schön zu halten und es vor Wettereinwirkungen zu beschützen.

Einfacher Selbstaufbau

Unsere Spielgeräte sind für einen möglichst einfachen Selbstaufbau konzipiert, vom vorbehandelten Holz bishin zu unseren illustrierten Aufbauanleitungen. Sie werden in Boxen geliefert, die bereits das gesamte Holz und alle Einzelteile enthalten. So müssen Sie nur noch der Aufbauanleitung folgen, um ein fantastisches und wunderschönes Spielturm für Ihre Kinder zu bauen. Alles was Sie benötigen, ist ein Akkubohrer und etwas Zeit.

Klicken Sie Hier Um Zu Bestellen!